Synergie Synergie Durga 10 ml

Artikelnummer: TY111

DURGA – eine Synergie, um den Geist zu reinigen und Ihre Schwingungsfrequenz zu erhöhen! Durga ist eine der Hauptgöttinnen des hinduistischen Pantheons. Der Legende nach wurde Durga von Brahma, Vishnu und Shiva erschaffen, um den Büffeldämon Mahisasu

39.00 CHF/Stk
? Warenkorb in PayPal anzeigen
Sofort lieferbar

DURGA – eine Synergie, um den Geist zu reinigen und Ihre Schwingungsfrequenz zu erhöhen!


Durga ist eine der Hauptgöttinnen des hinduistischen Pantheons. Der Legende nach wurde Durga von Brahma, Vishnu und Shiva erschaffen, um den Büffeldämon Mahisasura zu töten, da sie machtlos waren, ihn zu besiegen. Im Vergleich zu anderen Gottheiten ist Durga größer, schöner, grimmiger und bedrohlicher für ihre Feinde. Sie wird gewöhnlich auf einem Löwen oder Tiger reitend dargestellt und hat 8 oder 10 Arme, von denen jeder die spezielle Waffe einer der Götter hält, die ihr für den Kampf gegen diesen Dämon gegeben wurde. Shiva gab ihr seinen Dreizack, Vishnu seine Chakra-Scheibe, Brahma seine Mala, Indra seinen Blitz, Surya seinen Pfeil und Bogen, Yama sein Schwert, Hanuman seine Keule.

Mahisasura wurde von Durga verführt und wollte sie heiraten. Durga versprach ihm ihr Einverständnis, solange er sie im Kampf besiegen konnte. Mit Hilfe von Kali, der Schwarzen Göttin, besiegte Durga die Armeen des Dämons und tötete Mahisasura, wodurch sie den Bewohnern der Erde Freude brachte.

Durga vereint viele Eigenschaften wie Losgelöstheit, Selbsterkenntnis, Großzügigkeit, Unterscheidungsvermögen und die Fähigkeit, Licht in die Dunkelheit zu bringen. Noch heute glauben die Hindus, dass Durga die höchste Kraft ist, die uns hilft, alle Schwierigkeiten zu überwinden und alle negativen Energien zu vertreiben. Man glaubt, dass Durga die Erde vom Leiden befreit.

DURGA von TURIYA ist eine Synergie aus ätherischen Ölen zur Bewältigung schwieriger Situationen und zur Ausleitung von Giftstoffen von Körper und Geist. Die Duftmischung harmonisiert und stärkt das physische und energetische Immunsystem. Sie hilft, in der Rekonvaleszenz, nach umfangreichen medikamentösen Therapien und beim Entschlacken wieder Vitalität und Klarheit zu erlangen. Eine reinigende Komposition, die ganzheitliche und physiologische Vorteile bringt und naturheilkundliche Prozesse unterstützt. Durga kann zur Vorbereitung einer Therapie und auch nach einer Behandlung verwendet werden. Sie ist auch die erste Duft-Wahl, um sich von einer Sucht zu befreien.

Der harzige, frische, grüne, anspruchsvolle, geheimnisvolle und lebendige Duft belebt den Geist und verändert umgehend den psychologischen Zustand. Er reinigt den emotionalen und mentalen Körper von stagnierenden Toxinen und Denkmuster, die Heilung und Entfaltung blockieren. Umhüllend und beruhigend, reinigt Durga tief und schafft den Raum zu wachsen und zu heilen.


Zusammensetzung:

Artemisia ludoviciana, Davana, Ahibero, Ajowan, Tulsi-Basilikum, Schafgarbe, Galbanum, Kurkuma, Schafgarbe, heiliger Weihrauch, Shiso, Wacholder, Gingerlily, Hinoki, Liebstöckell, Palo Santo, Immortelle, echter Lavendel, Lavandin abrial, Schopflavendel, grüne Minze, Myrrhe, Eukalyptus globulus, Myrte, Rosmarin cineol, Rosmarin pyramidalis, Saro, Rosengeranie, Litsea, Zanthoxylum, Ammi visnaga, Kunzea, Limette, Blutorange,  Grapefruit, Zirbelkiefer, Waldkiefer, Weißtanne, Sibirische Tanne.


Anwendung:

-    Mischen Sie 100ml Macadamiaöl + 50ml Schwarzkümmelöl + 30ml  Chaulmoograöl + 10ml Calophyllumöl + 10ml Synergie Durga.

-    Massieren Sie den ganzen Körper täglich mit diesem Massageöl, am besten morgens vor dem Duschen.

-    Machen Sie gleichzeitig 40 Tage lang eine Hydrolat-Kur: Trinken Sie täglich einen Liter Wasser mit 2 Esslöffeln Hydrolat. Variieren Sie mit folgenden Hydrolaten: Angelikawurzel, Schwarze Johannisbeere, Immortelle, Mastix-Pistazie, Palo Santo, Zirbelkiefer, Rosmarin,